Optimaler Schutz durch neue Antikollisionstechnologie!

Optimaler Schutz durch Antikollisionstechnologie! Erleben Sie eine neue Dimension des Kollisionsschutzes bei höhenverstellbaren Leitstellentischen von Knürr! Der verwendete Piezosensor reagiert auf jegliches Hindernis. Binnen Millisekunden wird die Bewegung gestoppt und der Tisch automatisch in eine sichere Position zurückgefahren.

Das Knürr DCM-Rack ist ein modularer IT-Schrank für alle Anwendungen im Rechenzentrum. Die Belastbarkeit mit bis zu 1.500 kg statischer Zuladung garantiert alle denkbaren Anwendungen. Mit den extra hohen Racks in 52HE (2.400mm) oder 56HE (2.600mm) wird teurer Platz im Rechenzentrum besser genützt.

Der erste Clip der neuen Videoserie „Ersa erklärt…“ gibt nützliche Tipps, wie man Lötspitzen richtig behandelt, reinigt und pflegt, um eine lange Nutzungsdauer zu erreichen.

Im neuen Videoclip gibt Ersa nützliche Tipps, wie man Lötspitzen richtig behandelt, reinigt und pflegt, um eine lange Nutzungsdauer zu erreichen.

Das neu entwickelte Hybrid Rework System HR 550 bietet Baugruppenreparatur für Profis.

Das High-Performance-Reworksystem HR 550 von Ersa wurde in der Kategorie "Repair & Rework" im Rahmen der Fachmesse IPC APEX EXPO mit dem NPI-Award ausgezeichnet. Die Auszeichnungen des NPI-Awards werden jährlich von einem Expertengremium an herausragende Neuheiten in der Elektronikfertigung vergeben.

Damit Tischsystem und 19”-Schranksystem zueinander passen, gibt es bei Knürr ein entsprechendes im Design abgestimmtes 19”-Programm.

Vielfach werden Techniksysteme aus unterschiedlichsten Gründen nicht unmittelbar im Tischsystem untergebracht, sondern daneben oder in einem speziellen, zentralen Technikraum. Damit Tischsystem und 19"-Schranksystem zueinander passen, gibt es bei Knürr ein entsprechend im Design abgestimmtes 19"-Programm.

Mit Freude präsentieren wir Ihnen den neuen IT Spezialkatalog von Knürr!

Mit Freude präsentieren wir Ihnen den neuen IT Spezialkatalog von Knürr! Er wird Ihre fachliche Kompetenz bei der Konzeption von komplexen technischen Systemen, Anlagen und Netzen unterstützten. Dieser Spezialkatalog bietet Ihnen hervorragende Produkte für den Bereich 19“-Technik, Netzwerk- und Servertechnologie.

Knürr hat den Klassiker "Miracel" für Netzwerk- und Serveranwendungen substanziell weiterentwickelt.

Knürr Miracel® ist unser Klassiker im Bereich 19" Racks – das zeigt die langjährige und kontinuierliche Zufriedenheit unserer Kunden. Aus Erfahrung mit einer Vielzahl von Anwendungen hat Knürr den Klassiker für Netzwerk- und Serveranwendungen substanziell weiterentwickelt.

Knürr Kontrollraumkonsole Synergy

Weniger Ermüdungserscheinungen, weniger Rückenbeschwerden und volle Konzentration der Mitarbeiter sind Voraussetzungen für eine effektive Arbeit in sicherheitsrelevanten Bereichen. Knürr Synergy® Arbeitsplätze sind je nach Anforderung elektromotorisch höhenverstellbar oder höhenfix erhältlich.

Ob Besprechungstisch, Beleuchtung, Displaygestelle, Schränke oder Stühle, wir kümmern uns um das gesamte Umfeld.

Der anspruchsvolle 24-Stunden-Einsatz stellt hohe Ansprüche an den Anwender, die eingesetzte Technik und an das Mobiliar. Mit unserem Zubehör schaffen wir Arbeitsplätze, die genau diese Anforderungen erfüllen. Ob Beleuchtung, Besprechungstische, Displaygestelle, Schränke oder Stühle, wir kümmern uns um das gesamte Umfeld.

Verwandeln Sie Ihr Smartphone in eine leistungsstarke Wärmebildkamera.

Verwandeln Sie Ihr Smartphone in eine leistungsstarke Wärmebildkamera. Erkennen Sie Energieverluste, undichte Stellen oder elektrische Kurzschlüsse. Nutzen Sie die kostenlose App und stecken Sie die Wärmebildkamera direkt an den microUSB-Port. In wenigen Sekunden wird die Wärme sichtbar - und das zu einem erschwinglichen Preis von nur € 251,00 netto!

Die neue innovative Leitwartenkonsole von Knürr. Modular, effizient und ergonomisch entspricht sie zukünftigen Anforderungen.

Die neue innovative Leitwartenkonsole von Knürr. Modular, effizient und ergonomisch entspricht sie zukünftigen Anforderungen im Kontrollraum. Alle Module sind mit durchgehender oder abgesetzter Monitorebene verfügbar. Der Wechsel von durchgehender zu abgesetzter Monitorebene ist an jedem Punkt einer Tischreihe möglich.

Die Grundlage für einen gesunden Büro-Arbeitsplatz bietet der Sitz-Stehtisch von Knürr.

Noch werden mindestens 80% der Arbeit an Bildschirmen im Sitzen ausgeführt. Durch dauerhaftes Sitzen, ungünstige und eingeschränkte Sitzhaltung, einseitige Bewegungen und sogenannte Zwangshaltungen wird der Stütz- und Bewegungsapparat im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich erheblich belastet.

Knürr bietet neue Rack-PDUs

Die neue Produktreihe MPE von Knürr umfasst mehrere Versionen in den Varianten C13, C19 und Schuko. Mit einem kompakten Aluminiumprofil und den ultraflachen Leitungsschutzschaltern steht eine platzsparende Lösung im Serverschrank zur Verfügung. Hinzu kommt, dass die MPE bei extrem hohen Temperaturen betrieben werden kann.

Knürr LED Lösungen für Technikertische

Die neue Knürr Lumax LED-Serie bietet ein umfassendes Programm an Arbeitsplatzleuchten, speziell angepasst für Kontrollraumkonsolen und technische Arbeitsplätze. Die Highlights von Knürr: schlankes Design, intern und extern dimmbar, DALI-fähig, blendfrei, neigbar, nachrüstbar.

Knürr Kontrollraumkonsole Synergy

Die bewährte Produktfamilie Synergy von Knürr steht für einheitliche Ausstattung des Kontrollraumes in durchgängigem Design. Die elektrisch höhenverstellbare Konsole und Monitorwand ergänzen sich, alles wirkt wie aus einem Guss. Im gleichen Design und mit erweiterten Funktionen kommt nun Knürr "SynergyConsole" hinzu.

Neue Tischoberflächen

Knürr bietet mit den neuen Nano-Tischoberflächen intelligente Materialien für die professionelle 24/7 Leitstellen- und Kontrollraumgestaltung. Das neuartige Material für Tischplattenoberflächen ist supermatt, hinterlässt keine Fingerabdrücke und ist haptisch sehr warm und weich.

Lötspezialist Ersa stellt X-TOOL VARIO vor

Mit hocheffizienter 150-Watt-Heiztechnik löst der neue Ersa Entlötkolben die schwierigsten Aufgaben. Das perfekte Zusammenspiel von Heizung (schnelle Anheizzeit) und Entlötspitzen sorgt für effiziente Wärmeübertragung in die Lötstelle und einen schnellen Abtransport des abgesaugten Lotes.

Klare Linienführung und geradlinige Formen stehen beim Knürr Cabinet Cart für ein modernes und ansprechendes Erscheinungsbild. Geeignet für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche: PC- oder Druckerwagen, IT-Cart, Logistik oder Labor sowie Werkstatt oder Montage- und Fertigungsanwendungen.

Der höhenverstellbare Bedientisch besticht durch Ergonomie.

Der Hauptbahnhof Wien wurde am 10. Oktober 2014 feierlich eröffnet. Schon länger in Betrieb sind das neue Hauptstellwerk und die Betriebsführungszentrale Wien. Einblicke in die Tätigkeit an unseren Bedientischen von Knürr gibt ein Mitarbeiterinterview auf Youtube.

Knürr bietet Arbeitsplatzsysteme für Kontrollräume und Prozessleitwarten.

Knürr bietet ergonomische Arbeitsplatzsysteme für Kontrollräume und Prozessleitwarten in 4 Dimensionen einstellbar. 1D: Tischhöhe elektrisch höhenverstellbar. 2D: Tischplattentiefe elektrisch verstellbar. 3D: Monitorebene elektrisch höhenverstellbar. 4D: Schwenkbare, absenkbare Monitore.

Lötrauchabsaugungen Easy Arm 1 und 2 von ERSA. Sie überzeugen durch hohe Absaugleistung und flüsterleisen Betrieb!

Wie sieht es mit sauberer Luft am Arbeitsplatz aus? Was sind die Inhaltsstoffe von Lötrauch und welchen Einfluss haben Rauch und Gase auf die Gesundheit? Wirkungsvollen Schutz bieten die neuen Lötrauchabsaugungen Easy Arm von ERSA. Sie überzeugen durch hohe Absaugleistung und flüsterleisen Betrieb!

Die i-CON VARIO 2 stellt dem Anwender vier Lötwerkzeuge für anspruchsvolle Lötaufgaben zur Verfügung.

Die ERSA Löt- und Entlötstation stellt dem professionellen Anwender zwei gleichzeitig nutzbare Lötwerkzeuge zur Verfügung. Parallel zum Heißluftkolben i-TOOL AIR S kann mit dem starken x-TOOL ein weiteres Werkzeug zum klassischen Entlöten betrieben werden.

Zunehmende Gerätedichte in Serverracks und Netzwerkschränken erfordert ein besseres Kabelmanagement. Das neue Multitalent von Knürr ist der neue Kabelmanager. Zur geordneten vertikalen und horizontalen Kabelführung von Rangierkabeln in Server- und Netzwerkracks ist er optimal geeignet.

Server sind zu einer PDU mit Kaltgerätekabeln verbunden. Es gibt eine Vielzahl von Herstellern für Kaltgerätestecker und Netzkabel mit jeweils leicht unterschiedlichen Toleranzen für ihre Produkte. Die Verbindung zwischen der IEC C13/19 Steckdose an der PDU und dem IEC-C14/20 Netzkabel kann lose wackeln oder ganz getrennt werden. Daten und Systemverfügbarkeit sind in Gefahr.

Datacenterlösung mit Knürr Colocation-Rack

Das neue DCM® Colocation Rack ist für sicheres und getrenntes „Hosting und Housing“ von mehreren Kunden innerhalb eines Serverracks konzipiert. Abschottungen können jederzeit individuell getauscht werden.

Ein wichtiges Element ist die Zugangskontrolle zum und im Rechenzentrum.

Rechenzentren sind Sicherheitsbereiche und als solche mit unterschiedlichen Maßnahmen abzusichern. Wichtig ist die Zugangskontrolle für Serverracks im Rechenzentrum. Durch die Zugangsfreigabe per Tastendruck am Mobiltelefon gehört das Herumtragen von Schlüsseln, Zugangskarten und IDs der Vergangenheit an.

Kabelmanagement mit Knürr Dachverkabelung

Das Knürr Kabelmanagementsystem ist ein komplett modulares System. Es ermöglicht unterschiedliche Kabeltrassen aufzubauen. Die Komponenten sind sehr flexibel, sie können einfach vor Ort installiert und leicht umgebaut werden.

Bei der hybriden Kühlung sind Kühlgeräte und Schränke vorne offen und hinten geschlossen.

Die hybride Betriebsart bedeutet, dass heiße Luft von den Servern abgegeben und direkt danach zurückgekühlt wird, während kalte Luft in den Aufstellraum austritt. Dieser Modus unterstützt das “Kaltraum“-Konzept.

Kaltgangeinhausung mit SmartAisle-Regelung

SmartAisle ist das clevere Konzept, Energie optimal zu nutzen. Dabei wird der Kaltluftbereich vom Warmluftbereich getrennt. Diese Trennung erfolgt im Schrank durch Blenden. Der Kaltgang zwischen den Schrankreihen wird mit Abdeckungen und Türen eingehaust.

Energy Logic 2.0 liefert Empfehlungen, mit denen die Energiekosten gesenkt und die Kapazität im Rechenzentrum gesteigert werden kann. Dabei verfolgt Energy Logic 2.0 den Ansatz, die Effizienz der IT-Systeme als auch die Effizienz der Support-Systeme zu verbessern.

1953 gründete Reimer J. Grothusen seinen ersten Import-Handelsbetrieb für "Bauteile und Zubehör für Rundfunk, Fernsehen und Elektronik". Ersa war von Beginn an dabei.

Dr. Peter Koch - Senior Vice President Engineering & Product Management Emerson Network Power - referierte auf der Data Center Convention am 26. September 2013 in Wien über Energy Logic.

Am 25. Februar 2013 wurde Grothusen Electronic Systems mit dem ÖkoBusinessPlan Wien ausgezeichnet. Die Auszeichnung erfolgte im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung, bei der Umweltstadträtin Mag. Ulli Sima Urkunde und Pokal für unser Engagement überreichte.

Bei der Customized-Lösung zur Kaltgangeinhausung werden vor Ort die Maße aufgenommen und die Profile und Füllwände für die Einhausung nach den entsprechenden Bedürfnissen montiert.

Wegen steigender Stromkosten und Umweltbewusstsein ist es das Ziel, Serverracks möglichst energieeffizient zu betreiben. Die Trennung der kalten von der warmen Luft mit einer Kaltgangeinhausung wird bei Neuanschaffungen von vielen bereits realisiert. Rechenzentren sind aber häufig das Ergebnis einer über Jahre gewachsenen Struktur. Serverschränke haben unterschiedliche Maße und sind nicht immer in einer Linie positioniert. Knürr hat die Lösung!

Als 1953 und somit vor 60 Jahren R. Grothusen sein erstes Unternehmen gründete, waren bereits Lötgeräte von ERSA im Programm. Seither sind Grothusen und ERSA unzertrennlich ein Begriff in der Branche!

Mit diesen Modulen können vorhandene Racks mit installiertem Basic Stromverteiler nachträglich für Monitoring aufgerüstet werden. Die IMS-Module können platzsparend im Rack oder auch außerhalb, z.B. im Doppelboden, montiert werden.

Die i-CON VARIO 4 stellt dem Anwender vier Lötwerkzeuge für anspruchsvolle Lötaufgaben zur Verfügung.

Die 4 in 1 Lötstation i-CON VARIO 4 ist das neue Flaggschiff von Ersa. Es stellt dem Anwender vier Lötwerkzeuge für anspruchsvolle Lötaufgaben zur Verfügung.

Der GreenIT Best Practice AWARD 2012 zeichnet Konzepte und Lösungen aus, die auf vorbildliche Weise zur Steigerung der Energieeffizienz in der ITK beitragen. Die s IT Solution Spardat AG wurde mit "MOSEEL - Mobile Stromverbrauchsmessung für Rechenzentren" nominiert.

Ersa stellt mit dem brandneuen Hybrid Rework System HR 600 eine Entwicklung vor, die die Erfahrung aus fast 15 Jahren Rework bündelt. Es vereint alle wesentlichen Prozessschritte in einem System und bietet alle Optionen - von der manuellen Bedienung bis zu automatischen Löt-, Entlöt- und Platziervorgängen, die nur wenige Benutzereingriffe erfordern.

Die i-CON VARIO 4 Mehrkanal Löt- und Entlötstation wird höchsten Ansprüchen an professionelles Löten und Entlöten gerecht. Das Flaggschiff der i-CON-Familie stellt dem Anwender vier Lötwerkzeuge für anspruchsvolle Lötaufgaben zur Verfügung.

23.09.2012

Ersa i-Tool-AIR S

Ergonomisch handlich, stark in der Leistung! So kann der neue Heißluftkolben von Ersa treffend beschrieben werden. Das schlanke und leichte Handstück trägt eine 200 W leistende Heizkartusche und erlaubt ermüdungsfreie Lötarbeiten.

Die Entlötpinzette Chip Tool VARIO zeichnet sich durch starke Leistung (80 W) sowie einen sehr kompakten Aufbau aus. Sie ist damit bestens geeignet, feinste Lötarbeiten an sehr kleinen SMD Bauteilen vorzunehmen.

Die passende Lötspitze für die jeweilige Lötaufgabe zu benutzen, ist entscheidend für Qualität und Zuverlässigkeit der Lötung. Diese Grundregel des Handlötens gilt umso mehr, je größer bzw. komplexer die Lötstelle beschaffen ist.

Energieeffiziente Lösungen im Rechenzentrum

Der Supercomputer VSC-2 an der TU Wien schafft mit 355,58 MFLOPS/W den Sprung in die TOP150. Die Green500-Liste bewertet Hochleistungsrechner nicht nur anhand der Leistung, sondern auch nach dem Energiebedarf.

Die Erste Group Bank AG wurde im Rahmen des ÖkobusinessPlan mit dem Umweltpreis der Stadt Wien für das Projekt "MOSEEL - Mobile Stromverbrauchsmessung für Rechenzentren" ausgezeichnet. Das Projekt konnten wir gemeinsam mit Citem - Dr. Siegl für die sIT Solutions entwickeln.

Rack PDUs von Knürr bieten einfache und wirksame Maßnahmen zur Analyse der Energieeffizienz. Erfassen Sie detaillierte Energie- und Stromwerte bis auf einzelne Ausgänge.

Der ERSA PTC 70 ist ein leistungsstarker Universallötkolben mit Temperaturfühler. Die präzise Regelelektronik im Griff ermöglicht vielseitige Anwendungen.