IT Infrastruktur Management mit Avocent

In Rechenzentren bestehen hohe Anforderungen an Sicherheit und Verfügbarkeit. Zu diesen Anforderungen zählen:

  • Sicherstellen eines hohen Sicherheitsniveaus für unterschiedliche IT-Plattformen und Benutzergruppen
  • Verwaltung unterschiedlichster IT-Plattformen, Anwendungen und Betriebssysteme
  • Kostengünstiges Management unter Einbeziehung von Zweigstellen/Filialen
  • Realisierung einer hohen Systemverfügbarkeit
  • Compliance mit aktuellen und zukünftigen Bestimmungen und Gesetzen
  • Lückenlose Kostenkontrolle
  • Umsetzung "grüner" Stromverwaltungsstrategien zur Reduzierung von Energieverbrauch und Umweltbelastung

KVM Switch

DSR KVM over IP Switch für Fernzugriff auf Server über deren Video/Tastatur/Maus-Schnittstelle. DSR KVM over IP Switch bieten IT-Mitarbeitern eine Enterprise KVM over IP-Lösung für den Remote-Zugriff auf Server und deren Verwaltung. Sie ermöglichen die Steuerung auf BIOS-Ebene, erlauben das Laden von Software auf den Remote Server (Virtual Media) und unterstützen ein externes Modem, wenn das Netzwerk nicht zur Verfügung steht.

Ein Gerät erledigt den Job von vielen - UMG von Avocent

Das Avocent® Universal Management Gateway ist die weltweit erste Konsole, welche Zugang und Kontrolle zu hunderten verschiedenen Geräten bietet.

Es vereint die Funktionalitäten von KVM, Konsolenservern, Embedded Technology (integrierte Serviceprozessoren) und anderer Geräte. Damit benötigen Sie für verschiedene Anwendungen nur noch ein einziges Gerät, um alles unter Kontrolle zu haben. In der Kombination mit der DSView Software stehen Ihnen Remote-Zugang und Kontrolle zu jedem Gerät im Serverraum zur Verfügung. Das UMG macht Infrastruktur Management im Datacenter möglich. Reduziert Kosten und macht effizienteres Management und Kontrolle möglich. Es ist Kernbestandteil und Zugriffspunkt des Data Centre Infrastruktur Management (DCIM). 

Download: Avocent UMG
Download: DCIM

Monitorschublade für Rackeinbau

Die Avocent TFT-Schubladen stellen einfachen und bequemen Zugang zu Servern im 19"-Rack zur Verfügung.

Dieses TFT hat es wirklich in sich. Von der länderspezifischen Tastatur, über den einklappbaren Monitor bis zum integrierten KVM-Switch bietet es hohen Bedienkomfort. Die Avocent TFT-Schubladen stellen einfachen und bequemen Zugang zu Servern im 19"-Rack zur Verfügung.

Die Schublade verfügt über eine voll ausziehbare Teleskopschiene, die im ausgezogenen Zustand arretiert ist.  Auf dieser Schublade befindet sich das 18,5" Display mit 1600 x 1200 Auflösung. Der Monitor lässt sich zum Schutz vor Beschädigungen einklappen. Hierbei schaltet ein integrierter Schalter das TFT ab und schützt dieses vor Überhitzung und erhöht somit gleichzeitig die Lebensdauer. Die Schublade spart spürbar Platz, benötigt gerade einmal eine Einbauhöhe.

Die Variante mit KVM-Lösung ermöglicht es dem Nutzer, über nur einen Port am KVM 8 oder 16 Rechner sicher und präzise zu steuern. Die Auswahl der angeschlossenen Geräte erfolgt bedienerfreundlich im On-Screen-Menü. Darin kann für jeden Port ein Name vergeben werden.
 

Kontakt: dungl@grothusen.com
Download: LCD Konsole